15.04.2019

    Die vollständige Neufassung und thematische Erweiterung des ARL-Grundlagenwerkes umfasst vier Bände und bietet zu allen zentralen Fachbegriffen der Raumwissenschaften und Raumplanung 284 aktualisierte Einzelbeiträge renommierter Expertinnen und Experten.

    > mehr 

    11.10.2019 Annika Mayer

    Neu erschienen: Arbeitsberichte der ARL 27

    Die Raumentwicklungsdiskussion beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Reurbanisierung.

    09.10.2019 Annika Mayer

    Stellungnahme des Präsidiums der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) und der Lenkungsgruppe der LAG Nordrhein-Westfalen der ARL zur aktuellen Situation der Regionalplanung im Ruhrgebiet

    04.10.2019 Annika Mayer

    Die Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung 2020 wird am 17. und 18. Februar 2020 unter dem Motto: „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“ am Campus Süd in Dortmund stattfinden.

    27.09.2019

    Einladung zum Kolloquium

    „Von der RAG zur ARL: Personelle, institutionelle, konzeptionelle und raumplanerische (Dis-)Kontinuitäten“

    der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) am 7. November 2019 im Alten Rathaus der Stadt Hannover (09:00 bis 17:00 Uhr)

    Das Programm und das Anmeldeformular des Kolloquiums finden Sie hier: https://www.arl-net.de/de/arl-geschichtstagung

    26.09.2019

    In der Geschäftsstelle der Akademie für Raumforschung und Landesplanung – Leibniz-Forum für Raumwissenschaften (ARL) ist im Zentralreferat (ZR) I – Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

    Sachbearbeiter (m/w/d) für die Buchhaltung (EG 9b TV-L)

    Vollständige Stellenausschreibung (PDF)

    Bewerbungsfrist:
    30.10.2019

    11.09.2019 Ina Peters

    Europa und seine Regionen

    28. – 30. Oktober 2019, Hannover

    -- English version below --

    11.09.2019 Annika Mayer

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Rahmen des Projektes „Innovative Ansätze der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen – Lernen vonErfahrungen anderer europäischer Länder für Deutschland“ (InDaLE) gesucht, ab 1.1.2020. Arbeitsort: ARL, Hannover

    Weitere Informationen: https://www.arl-net.de/de/system/files/Ausschreibung_InDaLe_WiMi_End.pdf (PDF)

    10.09.2019 Tanja Ernst

    Das „Positionspapier Kleinstadtforschung“ des Ad-hoc-Arbeitskreises der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) fasst erstmals den Stand der empirischen Forschung zu Kleinstädten zusammen und fokussiert die anstehenden Aufgaben einer zeitgemäßen Kleinstadtforschung.

    03.09.2019 Annika Mayer

    Der Beitrag von Christoph Meyer ist eine Zusammenfassung seines Vortrags, den er im Rahmen der Jahrestagung 2018 des Jungen Forums: „(T)Raum-Mobilität – Wie wollen wir uns zukünftig durch welchen Raum bewegen?" in Bochum gehalten hat.

    Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe der Nachrichten der ARL 1/2019 zum Thema „Mobilität“.

    Seiten