03.03.2022

    This new position paper contains assessments and recommendations related to key spatial challenges of transnational relevance in the Alpine region. It generally refers to the entire Alpine macroregion (EUSALP perimeter). However, some issues are particularly relevant to the core Alpine area, defined by the Alpine Convention perimeter.

    28.02.2022

    Am 25.02.2022 veröffentlichte die Allianz der Wissenschaftsorganisationen, zu der auch die Leibniz-Gemeinschaft gehört, eine Stellungnahme gegen den kriegerischen und völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine. Die Allianz unterstützt ausdrücklich das konsequente Vorgehen der Bundesregierung.

    Die in der Allianz verbundenen Organisationen unterhalten seit langem vielfältige und fruchtbare wissenschaftliche Kooperationen mit ihren Partnern in der Ukraine. Ihnen gilt in diesem Moment unsere uneingeschränkte Solidarität! 

    25.02.2022

    Auch die dritte Folge des Podcasts gehört zur Serie „Grenzen & Corona“. Mit Gastgeberin Raphaela Maertens (Regionalverband Saarbrücken) geht es in die Großregion, die Luxemburg, Lothringen, das Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien umfasst. Hier liegt die Wiege der Europäischen Union und Luxemburg ist ihr wirtschaftliches Zentrum.

    25.02.2022

    Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning

    The aim of this special issue is to collect inspiring and relevant cases of recent developments in land policies from different countries. By thus, the issue opens up a discussion and allows for reflecting viable pathways on sustainable urban development through land policies. 

    23.02.2022

    In der zweiten Folge des ARL-Podcasts geht es an den Bodensee, wo die Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland ganz enge Nachbarn sind. Für viele Bewohnerinnen und Bewohner ist es normal, in dem einen Land zu arbeiten, aber in einem ganz anderen zu wohnen und wiederum zum Einkaufen über eine andere Landesgrenze zu fahren.

    23.02.2022

    „Wie kann eine räumliche Transformation im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung gestaltet werden?“ Diese Frage steht im Fokus des geplanten Sammelbandes des TRUST-/ARL-Promotionskollegs.

    17.02.2022

    Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland der ARL lädt herzlich zum öffentlichen Teil der 139. Sitzung der LAG ein. Der öffentliche Teil findet am Freitag, den 25. März 2022 von 09:00 bis 11:15 Uhr als Online-Konferenz über Zoom zum Thema „Post-Corona: Folgen für das Wohnen in Stadt und Region“ statt. 

    14.02.2022

    The Call for Papers für the 6th meeting of the European Network for Multi‐locality Studies (online), 3./4. November 2022, is open. This year's conference invites paper addressing multi-locality and sustainability in its various dimensions: social, spatial and cultural. Please find the full CfP below. 
     
    Deadline for submissions is 1 May 2022 

    10.02.2022

    Der Podcast Räumlich gedacht wurde von der Geschäftsstelle auf Initiative des Jungen Forums entwickelt. 

    10.02.2022

    Der ARL-Arbeitsbericht Nr. 32 fasst die Ergebnisse des regelmäßig stattfindenden Treffens des Jungen Forums der ARL zusammen. Das Treffen im Jahr 2016 in Leipzig fand unter dem Thema „All Change Please!“ – Challenges and Opportunities of the Energy Transition statt. 

    Seiten