31.01.2020 Annika Mayer

    Das Forschungsprojekt InDaLe ("Innovative Ansätze der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen - lernen von Erfahrungen anderer europäischer Länder für Deutschland") ist im Januar 2020 gestartet.

    28.01.2020 Annika Mayer

    Quelle: Mathias Niedermaier, ETH/IRL, Chair of Spatial DevelopmentDer „Orient/East-Med Corridor“ verbindet mit einer Länge von mehr als 2.500 km die norddeutschen Überseehäfen mit den Häfen der Donau und der griechischen Küstenstädte.

    27.01.2020 Annika Mayer

    Arbeitsberichte 28 der ARL

    Kleinstädte spielen in der sozial- und planungswissenschaftlichen Raumforschung in Deutschland nur eine untergeordnete Rolle. Auch in politischen und medialen Auseinandersetzungen werden sie in ihren Strukturen, Bedeutungen und Funktionen weder hinreichend wahrgenommen noch differenziert betrachtet. In diesem Arbeitsbericht werden nach einer Diskussion verschiedener Definitionen und Abgrenzungen der Kleinstadt wesentliche Stränge der bisherigen Forschung aufbereitet und darauf aufbauend Wissenslücken sowie Forschungsbedarfe identifiziert.

    27.01.2020 Annika Mayer

    Die Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung 2020 wird am 17. und 18.

    22.01.2020 Annika Mayer

    In der Geschäftsstelle der Akademie für Raumforschung und Landesplanung – Leibniz-Forum für Raumwissenschaften (ARL) in Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

    Mitarbeiters (m/w/d) Sekretariat

    in mehreren wissenschaftlichen Referaten zu besetzen.

    Diese Stelle in Vollzeit ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020.
    Die Entfristung der Stelle wird angestrebt.

    17.01.2020 Annika Mayer

    In der Geschäftsstelle der Akademie für Raumforschung und Landesplanung – Leibniz-Forum für Raumwissenschaften (ARL) in Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

    Verwaltungsmitarbeiters (m/w/d)
    im Zentralreferat (ZR) I

    zu besetzen.

    02.01.2020 Annika Mayer

    Die Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) sucht
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    einen wissenschaftlichen Mitarbeiter / eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

    Entgeltgruppe 14 TV-L, 100% der der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.  

    Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber koordiniert die strukturelle Weiterentwicklung der ARL zur „Academy for Spatial Research in the Leibniz Association“.

    18.12.2019 Annika Mayer

    HINTERGRUND UND THEMA

    Wie können wir Räume gerecht planen, gestalten und nutzen? Als Handlungsmaxime räumlicher Planungen gilt es, eine dem Wohl der Allgemeinheit dienende sozialgerechte Bodennutzung zu gewährleisten sowie öffentliche und private Belange gegeneinander und untereinander gerecht abzuwägen. Wie kann dieser Anspruch eingelöst und in der Praxis realisiert werden?

    17.12.2019 Annika Mayer

    Die Mitglieder des ARL-Arbeitskreises „Postwachstumsökonomie“ haben für die Zeitschrift politische ökologie verschiedenen Beiträge erarbeitet, die sich mit Fragen rund um Postwachstum und Raumentwicklung auseinandersetzen.

    17.12.2019 Annika Mayer

    Das geplante special issue der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“ diskutiert die Einrichtung von Reallaboren als Teil stadtgeographischer und planungswissenschaftlicher Forschungsinfrastrukturen. Aufgrund der Neuheit des Reallabor-Konzepts sind damit noch viele offene Fragen und Probleme verbunden, die sich je nach konkretem (urbanen) Setting und Thema der Reallabore unter-scheiden.

    Seiten