30.09.2022

    „Aus Stadt und Land wird Plus – Themen, die Stadt und Land gemeinsam bewegen“

    Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 8. November 2022 von 10:00 bis 12:30 Uhr statt.

    Die erste Veranstaltung widmet sich online dem Thema: „Stadtregional steuern! Mit stadtregionalen Entwicklungsprozessen Interessensausgleiche erzielen"

    Drei weitere Termine (15. / 22. / 29. November 2022) schließen sich in den darauffolgenden Wochen immer dienstags von 10:00 bis 12:30 Uhr an.

    21.09.2022

    The European city: A practice of resilience in the face of an uncertain future

    CONFERENCE DATE: 22–24 June 2023

    CONFERENCE LOCATION: Reykjavík, Iceland

    HOST & ORGANISER:

    University of Iceland - Faculty of Political Science, Faculty of Life and Environmental Sciences and Institute of Public Administration and Politics

    More information: https://eura.org/news-eura23-savethedate/

    20.09.2022

    Herausgegeben von Lena Greinke, Ulrike Grabski-Kieron, Ingo Mose, Anja Reichert-Schick, Annett Steinführer 

    Die Chancen und Herausforderungen der COVID-19-Pandemie werden auch in den Raum-, Planungs- und Sozialwissenschaften vielschichtig diskutiert. Der Fokus vorliegender Untersuchungen liegt bislang zumeist auf städtisch geprägten Regionen, in denen die Auswirkungen von COVID-19 unmittelbar fassbar und offensichtlich waren und sind.

    16.09.2022

    Sie arbeiten zu gesellschaftlich relevanten Themen? Für Forschende und Fachleute aus der Praxis ist es wichtig, ein möglichst breites Publikum für ihr Wissen, ihre Ideen und  vor allem aktuelle Ergebnisse zu interessieren. Wer aber die Medien, die Öffentlichkeit und/oder Politik und Verwaltung erreichen will, muss das eigene Thema lebendig, einfach, klar und zielgruppenorientiert rüberbringen können.

    16.09.2022

    Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass Frauen in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert sind. Das Konzept des Mentoring hat eine lange Tradition, Kernstück des Mentoring ist die direkte Beziehung zwischen Mentor/in und Mentee. Die Mentor/innen sind in der Regel erfahrene Personen, die jüngeren Personen für einen vereinbarten Zeitraum ihre Unterstützung zusichern, ihnen bei Entscheidungen zur Seite stehen und sie auf ihrem Weg ein Stück begleiten.

    14.09.2022

    +++ Invitation to join the Virtual Conference on 24/25 September 2022 +++

    Can planning approaches to urban and regional development from the Western world, from the US, from Britain, Italy or France or Germany be “exported” to other planning cultures?

    08.09.2022

    Am 24. Oktober 2022 veranstaltet das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster (ZiR ) ein Symposium zum Thema "Rechtliche Herausforderungen der Klimaanpassung". Das Programm zur Veranstaltung, die digital stattfinden wird, erhalten Sie hier. Bitte beachten Sie auch die dort aufgeführten Hinweise zur Anmeldung.

    01.09.2022

    Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung

    +++ Dienstag, 20. September 2022 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    16.08.2022

    Genese, Diffusion und Wirkung von Wissenschaft und „alternativen Wahrheiten“

    Präsenz-Tagung in der Ev. Akademie Loccum am 20.09.2022 und 21.09.2022

    15.08.2022

    SUMMER SCHOOL “Generating impact in complex natural resource contexts: co-design and development of transdisciplinary research projects”

    24 October –1 November 2022 | online

    This 1.5 week summer school will be all about collaboration and co-designing. A focus will be on tropical coastal settings as examples of urgent sustainability challenges and complex social-ecological systems.

    Seiten