03.09.2013 Annika Mayer

    Seit dem 1. September wird die Geschäftsstelle der ARL durch Václav Kocur unterstützt, der während seines achtmonatigen Praktikums in die Arbeit der Akademie hineinschnuppern möchte.

    Kocur, geboren 1991 in der tschechischen Stadt Ostrava, studiert in seiner Heimatstadt im 7. Semester Geographie und Regionalentwicklung (BA).

    23.08.2013 Annika Mayer

    Am 14. August waren Vertreter verschiedener Ministerien und Provinzregierungen Indonesiens zu Besuch in der Geschäftsstelle der ARL. Anliegen des Besuchs war der Wissensaustausch über die geologischen Gefährdungen und Planungsinstrumente in Indonesien und Deutschland. Erdbeben, Tsunamis, Vulkane und Hangrutschungen sind geologische Gefährdungen, mit denen Indonesien konfrontiert ist.

    22.08.2013 Annika Mayer

    Der Arbeitskreis „Klimawandel und Raumplanung“ der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) veröffentlicht heute seinen Forschungsbericht „Raumentwicklung im Klimawandel - Herausforderungen für die räumliche Planung“.

    Klimawandel und Extremereignisse sind bereits heute in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens deutlich spürbar. Hochwasserschäden, wie sie zuletzt im Juli entstanden sind, kosten Deutschland mehr als 8 Milliarden Euro allein in diesem Jahr.

    12.08.2013 Annika Mayer

    Die Regionale Planungsgemeinschaft Thüringen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr des Freistaats Thüringen und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung die 18. Thüringer Regionalplanertagung Thüringen.

    Wir würden uns freuen, Sie am 26. und 27. September 2013 auf dem Burghof Kyffhäuser begrüßen zu dürfen.

    01.08.2013

    Events in der Stadt- und Regionalentwicklung auf dem Prüfstand

    Events sind ein beliebtes Instrument, um die touristische Attraktivität von Städten und Regionen zu erhöhen und bereits länger geplante Infrastrukturmaßnahmen auf den Weg zu bringen. Der große „Sprung nach vorn“ soll innerhalb der Städte und Gemeinden Aufbruchsstimmung erzeugen und alle Kräfte auf das gemeinsame Ziel hin bündeln.

    15.07.2013 Annika Mayer

    Tagung der LAG Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern

    Das Thema „Nachhaltiges Landmanagement“ stand im Mittelpunkt der Herbsttagung 2012 der Landesarbeitsgemeinschaft Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern in Wittstock/Dosse. Vorgestellt und diskutiert wurden die Aktivitäten, Projekte und Inhalte der gleichlautenden Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, in der 25 Verbundprojekte Fragen einer nachhaltigen Landnutzung und deren Governance untersuchen.

    12.07.2013 Sandra Paßlick

    Frühjahrssitzung der LAG NRW

    Am 14. März 2013 fand die 94. Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Nordrhein-Westfalen auf dem Gelände des Braunkohlentagebaus Garzweiler in Grevenbroich statt. Im Mittelpunkt der Sitzung stand das Thema „Braunkohlenplanung in Zeiten der Energiewende“. In einem einführenden Vortrag erläuterte Joachim Diehl, Abteilungsleiter in der Bezirksregierung Köln, die Entwicklung des Braunkohlentagebaus im rheinischen Revier und stellte Herausforderungen, Aufgaben und Ziele vonseiten der Regionalplanung dar.

    Seiten