24.07.2019 Barbara Warner

Zeitgerechte Stadt – Buchpräsentation im CLB Berlin

Foto: ARLRund 35 am Thema „Zeitgerechtigkeit“ Interessierte sind am 22.7. ins Collaboratorium im "Aufbau Haus" am Moritzplatz in Berlin gekommen, um mit AutorInnen, HerausgeberInnen und RezensentInnen zum Thema „Zeitgerechte Stadt“ zu diskutieren und sich zum Thema inspirieren zu lassen.

Anlass war die öffentliche Präsentation des Sammelbandes „Zeitgerechte Stadt – Konzepte und Perspektiven für die Planungspraxis“, der Zeitgerechtigkeit aus vielfältiger Perspektive widerspiegelt.

Prof. Hannah Ahlheim, Professorin für Zeitgeschichte, Universität Gießen und Prof. Uwe Becker, Professor für Soziale Arbeit, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe stellten die Veröffentlichung „Zeitgerechte Stadt“ rezensierend vor, die beiden Herausgeber Prof. Dietrich Henckel, Professor i.R. für Stadt- und Regionalökonomie der TU Berlin und Prof. Caroline Kramer, Professorin für Humangeographie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) leiteten durch die Veranstaltung.

Der ARL-Forschungsbericht „Zeitgerechte Stadt – Konzepte und Perspektiven für die Planungspraxis“ spiegelt die Erkenntnisse eines dreijährigen Forschungs- und Diskussionsprozesses wieder. Ein inter- und transdisziplinär zusammengesetzter Arbeitskreis hat sich unter Leitung der beiden Herausgeber mit den Fragen befasst, was Dimensionen von Zeitgerechtigkeit sein können, ob Zeitgerechtigkeit hergestellt werden kann und – wenn ja - für wen und welche Aufgaben für unterschiedliche Akteurinnen und Akteure entstehen, die sich mit zeitlichen Rhythmen oder Abläufen im Planungskontext befassen.

Die Befunde, Schlussfolgerungen und Empfehlungen des Arbeitskreises sind im vorgestellten Sammelband „Zeitgerechte Stadt – Konzepte und Perspektiven für die Planungspraxis“ zu finden, der sowohl über die ARL als Buch bezogen werden kann, als auch über die Website der ARL frei verfügbar ist: shop.arl-net.de/zeitgerechte-stadt.html

Radiointerview zum Thema

Der Mit-Herausgeber Prof. Henckel im Radiointerview zum Thema Zeitgerechtigkeit in Städten: https://www.deutschlandfunkkultur.de/stadtforscher-ueber-interessenkonflikte-vom-feiern-laermen.1008.de.html?dram:article_id=454453

Artikel zum Thema

DETAIL - Zeitschrift für Architektur + Baudetail: https://www.detail.de/artikel/zeitgerechte-stadt-34528/