Planungsinstrumente der Raumordnung und Landesplanung

 elements of spatial planning

Zur Festlegung der Ziele der Raumordnung stützen sich die Programme und Pläne (Planungsinstrumente) auf Planungselemente ab, die von konzeptioneller und instrumenteller Bedeutung sind. Hierzu gehören vor allem:
Achsen,
Funktionszuweisungen in der Raumordnung und Landesplanung,
Richtzahlen, Richtwerte, Orientierungswerte,
Raumkategorie,
Zentralörtliches System.

Raumkategorie
Funktionszuweisung

Orientierungswert
Zentrale Orte System

adapted from: ARL - Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ed.): Planungsbegriffe in Europa, Deutsch-Niederländisches Handbuch der Planungsbegriffe, Hannover 2003.

In setting out the goals of spatial planning, programmes and plans (planning instruments) draw on a number of planning elements of both conceptual and instrumental importance. They include:
axes,
functions in national and state spatial planning,
guideline values,
spatial category,
central place system.