Naturpark

 nature park

Naturparke sind großräumige Kulturlandschaften, in denen der Schutz und die Erhaltung der Biotop- und Artenvielfalt stark mit der Erholungsfunktion der Landschaften für den Menschen verbunden sind. Naturparke sind nach Bundesnaturschutzgesetz einheitlich zu entwickelnde und zu pflegende Gebiete, die zum überwiegenden Teil Landschaftsschutzgebiete oder Naturschutzgebiete sind. Darüber hinaus sind sie nach den Grundsätzen und Zielen der Raumordnung für die Erholung oder den Fremdenverkehr vorgesehen. In ihnen werden umweltverträglicher Tourismus und dauerhaft umweltverträgliche Landnutzungen unterstützt.

Landschaftsschutzgebiet

adapted from: ARL - Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ed.): Planungsbegriffe in Europa, Deutsch-Niederländisches Handbuch der Planungsbegriffe, Hannover 2003.

Nature parks are large expanses of cultural landscape in which the protection and conservation of biotope and species diversity is closely related to the recreational function of the landscape. The Federal Nature Conservation Act requires nature parks, which are predominantly landscape or nature protection areas, to be developed and managed as single units; in accordance with the principles and goals of spatial planning, they are also available for recreational use and for tourism. Environmentally friendly tourism and land uses are encouraged in such areas.