Nationalpark

 national park

Der Nationalpark gehört in Deutschland zu den Möglichkeiten des gebietsbezogenen Naturschutzes, den das Bundesnaturschutzgesetz bereitstellt. Nationalparke sind rechtsverbindlich festgesetzte einheitlich zu schützende Gebiete von nationaler Bedeutung, die großräumig und von besonderer Eigenart sind und im überwiegenden Teil ihres Gebietes die Voraussetzungen eines Naturschutzgebietes erfüllen. Sie sollen sich in einem vom Menschen wenig beeinflussten Zustand befinden und vornehmlich der Erhaltung eines möglichst artenreichen heimischen Tier- und Pflanzenlebens dienen.
Die Ausweisung von Nationalparken erfolgt durch die Bundesländer im Benehmen mit den für Umwelt und Raumordnung zuständigen Ministerien. Die Länder haben sicherzustellen, dass Nationalparke unter Berücksichtigung der durch ihre Großräumigkeit und Besiedlung gebotenen Ausnahmen wie Naturschutzgebiete geschützt werden. Soweit es der Schutzzweck erlaubt, sollen Nationalparke der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Grundsätzlich unterscheiden sich Nationalparke von Naturschutzgebieten durch ihre Großräumigkeit. In der Bundesrepublik Deutschland sind bisher 15 Nationalparke mit einer Gesamtfläche von etwa 950 000 ha ausgewiesen worden, das entspricht etwa 2,6 % des Bundesgebietes.

Naturschutz
Naturschutzgebiet
Unterschutzstellung

adapted from: ARL 2003

In Germany, the national park is one sort of area-based nature conservation project provided for by the Federal Nature Conservation Act. National parks are extensive areas of national importance specifically designated and granted protected status because of their distinctive character, and which for most of their territory meet the requirements for designation as a nature conservation area. National parks should show little sign of human influence and serve primarily to sustain the greatest possible diversity of native fauna and flora.
National parks are established by the states in consultation with the ministries responsible for environmental matters and spatial planning. The states must ensure that national parks enjoy the same level of protection as nature conservation areas – with some allowances, however, for their considerably larger size and settlement. Where there is no conflict with the purpose of protection, national parks should be accessible to the general public. National parks differ from nature conservation areas in that they are much larger. To date 15 national parks have been designated in the Federal Republic of Germany, covering a total area of around 950,000 ha, some 2.6 per cent of the national territory.

nature conservation
nature conservation area, nature reserve
protected status