Beirat für Raumordnung

 advisory council on spatial planning

Gemäß dem Raumordnungsgesetz ist bei dem für die Raumordnung zuständigen Bundesminister ein Beirat zu bilden. Er hat die Aufgabe, ihn in Grundsatzfragen der Raumordnung zu beraten. Der Bundesminister beruft in den Beirat im Benehmen mit den zuständigen Spitzenverbänden neben Vertretern der kommunalen Selbstverwaltung Sachverständige insbesondere aus den Bereichen der Wissenschaft, der Landesplanung, des Städtebaus, der Wirtschaft, der Land- und Forstwirtschaft, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und des Sports.

adapted from ARL: Planungsbegriffe in Europa, Deutsch-Niederländisches Handbuch der Planungsbegriffe, Hannover 2003.

Under the Spatial Planning Act, an Advisory Council on Spatial Planning advises the competent federal minister on issues touching the fundamental principles of spatial planning. By appointment of the Federal Ministry for Regional Planning, Building and Urban Development, in consultation with the competent local authority associations, the council is made up of experts from the fields of science, regional planning at the state level, urban development, trade and industry, agriculture and forestry, protection of nature and landscape conservation, from employers' and employees' associations as well as from sports federations, along with local authority representatives.