Fachkongress Daseinsvorsorge

13.11.2017 ( 09:30 - 16:00 )
Novotel Hannover

Viele ländliche Räume in Niedersachsen stehen angesichts des demographischen Wandels vor großen Herausforderungen. Ziel der Niedersächsischen Landesregierung muss es sein, die Einrichtungen der Daseinsvorsorge in den ländlichen Regionen zu erhalten und ihre Erreichbarkeit sicherzustellen.

Geeignete Planungsgrundlagen, passgenaue Lösungen und der Mut, neue Wege zu beschreiten, sind gute Voraussetzungen für den Erfolg.

Der Fachkongress wird Ihnen aktuelle Projekte der regionalen Landesentwicklung vorstellen: Zum einen den Daseinsvorsorgeatlas Niedersachsen, der künftig einen landesweiten Überblick über Daseinsvorsorgeangebote bieten wird.

Zum anderen das Projektnetzwerk Ländliche Räume Niedersachsen, welches als Kooperationsprojekt des Landes mit den kommunalen Spitzenverbänden betrieben wird. Dabei handelt es sich um eine Online-Plattform auf der gute Projekte für die ländlichen Räume präsentiert werden. Ziel ist es, die Akteure miteinander zu vernetzen, die Verbreitung guter Projektideen zu unterstützen und zur Nachahmung zu ermuntern.

Anmeldungen zum Kongress werden bis zum 3. November per E-Mail erbeten an:

Fachkongress-Daseinsvorsorge@stk.niedersachsen.de

Weitere Informationen: https://www.stk.niedersachsen.de