15.09.2021

Die ARL bei der #GeoWoche2021 – Vorstellung des Sammelbandes „Diercke – Klimawandel im Unterricht“

#GeoWoche2021

Als Ersatz für den auf 2023 verschobenen Deutschen Kongress für Geographie findet vom 5. bis 9. Oktober 2021 unter dem Namen #GeoWoche2021 eine virtuelle Veranstaltung für die gesamte geographische Community statt. 

Die #GeoWoche2021 bietet Raum für neue, unkonventionelle Formate, die nicht nur dem Fachpublikum die Möglichkeit zum Austausch bieten, sondern auch einer interessierten Öffentlichkeit den Zugang zu geographischen Themen erleichtern sollen.

Die ARL ist beim Thementag Klimakrise am 7.10.2021 vertreten.  Prof. Dr. Christiane Meyer und Dr. Andreas Eberth vom Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, Didaktik der Geographie der Leibniz Universität Hannover und Dr. Barbara Warner, Leiterin des Wissenschaftlichen Referats Ökologie und Landschaft der ARL stellen um 19:00 Uhr den Sammelband „Diercke – Klimawandel im Unterricht. Bewusstseinsbildung für eine nachhaltige Entwicklung“ vor.

Der Band ist 2018 im Westermann-Verlag erschienen und im Rahmen des Projekts „Klimawandel als globale und lokale Herausforderung – Unterrichtsmodelle zur Bewusstseinsbildung über Klimaschutz, Klimaanpassung und Klimagerechtigkeit für verantwortungsbewusstes Handeln als Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung“ (2015–2018, gefördert durch Engagement Global gGmbH mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) entstanden. 

In sechs Modulen werden darin aktuelle Herausforderungen aufgegriffen. Neben der Vermittlung profunden Fachwissens bedarf es im Rahmen einer adäquaten Bildung für nachhaltige Entwicklung auch Reflexionen über verantwortungsbewusste Lebensstile und Handlungsweisen sowie Wertvorstellungen. Jedes Modul setzt sich aus drei Beiträgen zusammen: Zunächst werden fachwissenschaftliche Perspektiven auf die entsprechenden Aspekte des Klimawandels dargestellt, bevor (geographie-)didaktische Erkenntnisse und schließlich unterrichtspraktische Anregungen (inklusive zahlreicher Kopiervorlagen) gegeben werden.

Die Teilnahme an der #GeoWoche2021 ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unter folgendem Link möglich:

> kostenlose Anmeldung zur #GeoWoche2021

Das Programmheft kann als PDF heruntergeladen werden:

> #GeoWoche2021 Programmheft

Der Westermann-Verlag stellt weitere Informationen zum den Sammelband „Diercke – Klimawandel im Unterricht“ zur Verfügung:

> Link zum Inhaltsverzeichnis des Bandes

> Link zum Band im Westermann-Shop