03.06.2020 hb redaktion

Auslobung ALR-Hochschulpreis 2020: Perspektive Ländlicher Raum Niedersachsen. Herausforderungen. Diskurse. Lösungen.

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende, Absolvent*innen sowie Promovierende unterschiedlicher Fachrichtungen. Mit dem Hochschulpreis werden hervorragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Gesucht werden Arbeiten,

die junge, innovative und aktuelle Ideen beinhalten. Die Wettbewerbsbeiträge sollen sich kreativ mit den aktuellen und perspektivischen Herausforderungen in ländlichen Städten, Gemeinden und Regionen auseinandersetzen.


Eure Arbeit soll anwendungsorientierte Vorschläge für eine zukunftsfähige Entwicklung niedersächsischer ländlicher Räume aufzeigen, ein zukunftsorientiertes Thema behandeln und etwas in ländlichen Räumen Niedersachsens bewirken können.
Falls deine Arbeit kein niedersächsisches Beispiel enthält, sollte jedoch die Übertragbarkeit auf Niedersachsen klar dargestellt werden.


Alle Infos, Vorgaben und Unterlagen zum Download findet Ihr auf der Webseite zum Hochschulpreis: https://www.alr-hochschulpreis.de/
 
Einreichungen bis spätestens 2. November 2020.

Auslobungsposter zum ALR-Hochschulpreis 2020