13.03.2020 Annika Mayer

Call for Membership: Freiraumsicherung und -entwicklung in der räumlichen Planung

Das Thema Freiraumsicherung und -entwicklung wird kontrovers diskutiert. Ein „weiter so“ im Umgang mit Freiraum wie bisher auf Kosten der natürlichen Ressourcen ist nicht möglich - eine fundierte Aufarbeitung flächenpolitischer Argumentationsmuster und zielführende Ansätze für Flächenspar- und Freiraumsicherungsinstrumente steht bislang noch aus. Die ARL wird daher einen Arbeitskreis zum Thema „Freiraumsicherung und -entwicklung in der räumlichen Planung -  Innovative Ansätze im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung von Siedlungs- und Verkehrsflächen“ einrichten. Zur Mitarbeit in diesem Arbeitskreis werden PlanungspraktikerInnen mit Expertise auf den Gebieten der räumlichen Planung und der Raumentwicklung (Raum- oder Landschaftsplanung und weitere Fachplanungen), VertreterInnen der Raum-, Umwelt-, Politik- und Sozialwissenschaften sowie VertreterInnen von Verbänden oder Organisationen gesucht, die sich durch dieses Thema angesprochen fühlen.

Weitere Informationen finden Sie im Call for membership