13.11.2019 Barbara Warner

Veröffentlichung des AK "Nachhaltige Raumentwicklung" soll in 2021 erscheinen

Der AK „Nachhaltige Raumentwicklung für die große Transformation“ diskutiert, welches Wissen für die Transformation notwendig ist, wie mit Unsicherheit und Risiken vorsorgend umgegangen werden kann und welche Hemmnisse in den zentralen Feldern der Urbanisierung und der Landnutzung überwunden werden müssen, um die Transformation planerisch gestalten zu können.

Ausgangspunkt sind die Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) aus den Jahren 2011 und 2016, die neue Dynamik in die Debatte zu Fragen einer nachhaltigen Entwicklung gebracht haben. Die Mitwirkenden haben sich hierzu positioniert und verfassen Beiträge für eine gemeinsame Veröffentlichung, die in der Reihe Forschungsberichte der ARL in 2021 erscheinen wird.