11.03.2019

Neuer Forschungsbericht „Zeitgerechte Stadt. Konzepte und Perspektiven für die Planungspraxis“ erschienen!

Zeit(politik) als expliziter Bestandteil städtischer Politik? Der Arbeitskreis der ARL hat Zeitgerechtigkeit als Beitrag zur bewussteren Planung und zur Verbesserung der Lebensqualität in den Städten in den Fokus seiner Arbeit gerückt und dabei Überlegungen zu Zeit, Raum und Planung, zu Rhythmus und Takt als Strukturmuster urbanen Lebens, zu Zeit-Räumen in der Stadt und zur Lebenszeit sowie zum Zeiterleben in der Stadt untersucht. Die Ergebnisse des Arbeitskreises sind jetzt in der Reihe „Forschungsberichte der ARL“ veröffentlicht worden.

> mehr