Beirat für Raumordnung

 

Gemäß dem Raumordnungsgesetz ist bei dem für die Raumordnung zuständigen Bundesminister ein Beirat zu bilden. Er hat die Aufgabe, ihn in Grundsatzfragen der Raumordnung zu beraten. Der Bundesminister beruft in den Beirat im Benehmen mit den zuständigen Spitzenverbänden neben Vertretern der kommunalen Selbstverwaltung Sachverständige insbesondere aus den Bereichen der Wissenschaft, der Landesplanung, des Städtebaus, der Wirtschaft, der Land- und Forstwirtschaft, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und des Sports.

adapted from ARL: Planungsbegriffe in Europa, Deutsch-Niederländisches Handbuch der Planungsbegriffe, Hannover 2003.