Sachbearbeiterinnen/ Sachbearbeiter (w/m/d) „Regionalentwicklung“ (S340-21)

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und berät die Bundesregierung auf nationaler sowie europäischer Ebene bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und des Bauwesens.

Zur Unterstützung des Strukturwandels in Regionen mit Handlungsbedarf, insbesondere in den Braunkohlerevieren, baut das BBSR ein „Kompetenzzentrum Regionalentwicklung“ am Standort Cottbus neu auf. Das Kompetenzzentrum soll den Strukturwandel in den Kohleregionen wissenschaftlich begleiten, Politik und Verwaltung beraten sowie Erkenntnisse aus vergleichbaren Prozessen im In- und Ausland aufbereiten und für die Kohleregionen nutzbar machen. Das Kompetenzzentrum soll mit mehreren Referaten bis 2023 aufgebaut werden.

In 2021 werden die Referate „Transformation“ und „Regionale Strukturpolitik, Raumentwicklungsförderung“ aufgebaut.

Das BBSR sucht für das neue Kompetenzzentrum „Regionalentwicklung“ zum nächstmöglichen Termin auf Dauer mehrere Sachbearbeiterinnen/ Sachbearbeiter (w/m/d).

Deadline: 
07.11.2021
AttachmentSize
PDF icon 211005_Ausschreibungstext_S340-21.pdf328.17 KB