15.10.2020 hb redaktion

    Das Institut für Umwelt- und Planungsrecht und das Zentralinstitut für Raumplanung, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, veranstalten online (Zoom) am 9. Dezember 2020 ab 17.00 Uhr unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Schlacke und Prof. Dr. Susan Grotefels, die Münsteraner Gespräche zum Umwelt- und Planungsrecht mit dem Thema: „Das Bundes-Klimaschutzgesetz“.

    mehr im PDF

    29.09.2020 hb redaktion

    Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte e. V. lobt zum neunten Mal den Otto-Borst-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses aus. Der Name des Preises erinnert an den Historiker Prof. Dr. Otto Borst (1924-2001), Gründer des Netzwerks und langjähriger Herausgeber der Zeitschrift Forum Stadt, vormals Die alte Stadt.

    mehr >

    15.09.2020 hb redaktion

    Ziel des Projektaufrufs „Aktive Regionalentwicklung“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI)  gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) ist es, innovative, zukunftsweisende Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen in ländlichen und strukturschwachen Regionen bzw. Regionen mit drohender Strukturschwäche zu erproben, zu unterstützen und bundesweit publik zu machen.

    15.09.2020 hb redaktion

    24.-26. Februar 2021, online


    Call for Contributions

    Virtuelle Erhebungsmethoden werden zurzeit verstärkt eingesetzt und nachgefragt. Die Pandemie-Bedingungen erfordern nicht selten ein Ausweichen von interaktiven Methoden und face-to-face-Kontakten auf virtuelle Gespräche und Kontakte; gleichzeitig ermöglichen die zunehmenden Online-Kommunikationsmöglichkeiten eine Ausweitung bisher bekannter Zugänge und Werkzeuge.

    14.08.2020 hb redaktion

    15.09.2020 bis 18.09.2020

    Die Veranstaltung findet digital statt / Wien

    Wann? Die Konferenz findet wie ursprünglich geplant von 15. bis 18.

    03.08.2020 Vanessa Mena Arias

    Das Zentralinstitut für Raumplanung (ZiR) an der Universität Münster, Forschungsinstitut für deutsches und europäisches Öffentliches Recht in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL), veranstaltet am 5. November 2020 von 9.30 bis 16.45 Uhr in der Aula des Schlosses Münster und online (Zoom) unter der Leitung von Prof. Dr. Sabine Schlacke ein Symposium mit dem Thema

    „Planung, Zulassung und Verwirklichung von Infrastrukturvorhaben“

    18.07.2020 hb redaktion

    Die Leibniz-Gemeinschaft hat aufgrund der anhaltenden und tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemie eine Übersicht über ihre Forschungsaktivitäten zu den wirtschaftlichen und sozialen Folgen sowie den natur- und lebenswissenschaftlichen Leibniz-Beiträgen zur Corona-Forschung online gestellt. Hier finden Interessierte auch den Leibniz-Podcast zum Virus „Tonspur Wissen“.

    mehr >

    09.07.2020 hb redaktion

    Der Informationskreis für Raumplanung e. V. lobt einen dotierten Studierendenwettbewerb zu den raumwirksamen Folgen von Corona aus.

    Pages