European Spatial Planning Observation Network (ESPON)

Geschäftsstelle der ARL: 

ESPON ist eine, als Netzwerk organisierte, Raumbeobachtungsinstitution auf europäischer Ebene und dient der Politikberatung. Sie wird unterstützt durch die Gemeinschaftsinitiative INTERREG III. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) hat die Funktion eines European Contact Point (ECP), der für die Vertretung Deutschlands auf EU-Ebene zuständig ist und die bundesdeutschen Arbeiten koordiniert.

Die ARL fungiert als Netzwerkknoten und informiert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihres Netzwerkes über ESPON.

Durch ESPON werden gemeinsame raumentwicklungsrelevante Themen EU-weit untersucht und ihre Ergebnisse für die weitere Ausgestaltung der Raumentwicklungspolitik für das EU-Territorium aufbereitet.