18.06.2021

Transformation und räumliche Planung: Herausforderungen für die Landes- und Regionalplanung

Die „Große Transformation“ und ihre Implementierung in Planungsprozesse, -strategien und –ziele war zentrales Thema der gemeinsamen Sitzung der LAG Bayern und Baden-Württemberg. Prof. Dr. Sabine Schlacke führte mit einem Impulsbeitrag als Vorsitzende des WGBU in dieses Thema ein, und machte eindringlich die Notwendigkeit des Wandels insbesondere hin zu einem nachhaltigen Umgang mit Fläche deutlich.

14.05.2021

Aufgrund der derzeitigen Situation haben sich die Lenkungsgruppen dazu entschlossen, die gemeinsame Sitzung am 10./11.06.2021 online stattfinden zu lassen. 

25.02.2021

Für das Jahr 2021 planen die Lenkungsgruppen der Landesarbeitsgemeinschaften Bayern und Baden-Württemberg eine gemeinsame Sitzung zum „Thema Transformative Planung“. In der Hoffnung, dass ein gemeinsames Treffen vor Ort dann in Memmingen möglich sein wird, haben sich die Lenkungsgruppen dazu entschlossen, die Sitzung nicht wie gewohnt im Frühjahr, sondern erst am 10./11.06.2021 stattfinden zu lasse

25.02.2021

Im Corona-Jahr 2020 war es leider nicht möglich physische Treffen der Landesarbeitsgemeinschaft zu planen. So musste die Frühjahrssitzung im März kurzfristig abgesagt und die Herbstsitzung im Oktober (mit Wiederwahlen der Mitglieder und Neuwahl der Lenkungsgruppe) online abgehalten werden. 

21.10.2019 Barbara Warner

Die LAG Baden-Württemberg traf sich am 10. und 11.10.2019 in Schorndorf, um sich zu den Themen der gleichwertigen Lebensverhältnisse, grünen Infrastrukturen und Landschaftsbildbewertung und Anforderungen im Zuge der Energiewende auszutauschen.

18.04.2019 Barbara Warner

Frühjahrssitzung der LAG BW am 11./12.4.2019 in Mannheim

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Städte und Regionen und die regionale Planung ist nur sehr eingeschränkt absehbar - insbesondere wenn es um Daseinsvorsorge geht.

So war die Frage nach der Raumwirksamkeit der Digitalisierung zentrales Thema der Frühjahrssitzung der LAG Baden-Württemberg, die von der Ad-hoc-AG „Raumwirksamkeit der Digitalisierung“ um Prof. Dirk Engelke (HS Rapperswil, CH) als Workshop konzipiert war.

23.10.2017 Annika Mayer

Call for Membership für eine Arbeitsgruppe der Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg

Die Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg richtet eine neue Arbeitsgruppe zum Thema „Wohnen in den Großstadtregionen Baden-Württembergs“ ein, für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Baden-Württemberg und aus angrenzenden Regionen gesucht werden.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15.12.2017.

19.10.2017 Ralf Köneke

Jubiläumsveranstaltung der LAG Baden-Württemberg und Regionalplanertagung

Die Landesarbeitsgemeinschaft Baden‐Württemberg feierte am 12. und 13.10.2017 ihr 50‐jähriges Bestehen im Rahmen einer gemeinsamen Regionalplanertagung mit der Arbeitsgemeinschaft der Regionalverbände in Baden‐Württemberg im Senatssaal der Universität Stuttgart. Ca.

31.10.2016 Annika Mayer

117. Sitzung der LAG Baden-Württemberg in Stuttgart

Mittelzentren als Impulsgeber für die ländlichen Regionen Baden-Württembergs: Calw im Nordschwarzwald. Foto: Warner Die Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg war zur diesjährigen Herbstsitzung am 6./7. Oktober 2016 zu Gast beim Verband Region Stuttgart.

Seiten