Call for Papers zur Jahrestagung des Jungen Forums 2014

28. bis 30. Mai 2014 in Bonn

Seit der Aufstellung der Leitbilder 2006 haben sich die Rahmenbedingungen der Raumordnung in verschiedenen Bereichen verändert. Themen wie der demografische Wandel haben noch stärker an Bedeutung gewonnen. Der Klimawandel und die Energiewende wurden bei den Leitbildern bislang vollständig ausgeblendet. Aber auch die immer stärkere Einschränkung der finanziellen Handlungsspielräume und die fortschreitende Globalisierung haben Einfluss auf die raumpolitischen Ziele.

20.10.2013 Andreas Klee

Jahrestagung des Jungen Forums der ARL

Planung als Hindernislauf: Damit ist sehr treffend die Situation der räumlichen Planung in Deutschland und das „Schicksal“ vieler Planender charakterisiert. Grund genug für das Junge Forum, die Jahrestagung 2013 den gegenwärtigen Problemen und Herausforderungen der räumlichen Planung zu widmen. Das Treffen fand in Kaiserslautern statt, wo knapp 60 Mitglieder des Jungen Forums zusammenkamen und intensiv diskutierten.

20.10.2013 Andreas Klee

Das Präsidium der ARL hat im vergangenen Jahr eine Geschäftsordnung für das Junge Forum verabschiedet. Unter anderem ist darin festgelegt, dass Mitgliederversammlungen stattfinden sollen und eine Lenkungsgruppe eingesetzt wird. Am Ende der Tagung des Jungen Forums in Kaiserslautern wurde die erste Mitgliederversammlung anberaumt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl der Mitglieder der Lenkungsgruppe.