Online-Konferenz „Sozial-ökologische Transformation“

19.03.2021 - 17:00
online

Die aktuelle Debatte um planetare Grenzen, Klimakrise und wachsende soziale Spaltung geht immer häufiger mit der Forderung nach einer Transformation unserer Gesellschaft(en) einher.

Dabei bleibt oft unklar und umstritten, was unter Transformation genau verstanden wird.

Am Freitag, 19. März 2021 findet von 17:00 bis 20:30 Uhr eine Online-Konferenz zum Thema „Sozial-ökologische Transformation: Theorie und Praxis“ statt,

zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Im Rahmen dieser Konferenz präsentieren Studierende die Ergebnisse eigener Forschung in den Transformationsfeldern Mobilität, Ernährung und Bildung, die im Rahmen eines Seminars an der Technischen Universität Darmstadt erarbeitet wurden. Nach einem abschließenden Vortrag von Herrn Prof. Dr. Ulrich Brand, Universität Wien, wird es Gelegenheit geben, verschiedene Perspektiven einer sozial-ökologischen Transformation gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Technischen Universität Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft, und der Schader-Stiftung durchgeführt. Sie findet im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation statt (https://www.schader-stiftung.de/themen/nachhaltige-entwicklung/fokus/tage-der-transformation/)

Wir bitten um Anmeldungen online über https://www.schader-stiftung.de/veranstaltungen/aktuell/artikel/sozial-oekologische-transformation-theorie-und-praxis.

Den Zoom-Link zur Veranstaltung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!