ISW afterWork – Auswirkungen des Baulandmobilisierungsgesetzes auf die nachhaltige Stadtplanung

14.12.2022 - 16:00 bis 18:00
Online-Veranstaltung

ISW afterWork ist eine neue Reihe, die in losen Abständen zu aktuellen und relevanten Themen der nachhaltigen Stadtplanung Stellung bezieht. Als kurze, aber intensive Fortbildungsformate konzipiert, sollen sie der Praktikerin und dem Praktiker in der Planung helfen, sich gezielt zu neuen Themen zu aktualisieren und fortzubilden. Bewusst für Fortgeschrittene und Wiedereinsteigende ausgearbeitet, geht es ohne große Umschweife in medias res und setzt deshalb praktische Kenntnisse und Erfahrungen der Stadtplanung bzw. des Städtebaus voraus. Sie findet konsequent online am auslaufenden Nachmittag statt und ermöglicht so eine einfache Teilnahme außerhalb der Kernarbeitszeiten, ohne notwendige Dienstreisen oder Beeinträchtigung der persönlichen Freizeit.

Den Auftakt in die neue Reihe bildet „Auswirkungen des Baulandmobilisierungsgesetzes auf die nachhaltige Stadtplanung“ mit Stadtdirektor Cornelius Mager (Leiter der Lokalbaukommission München). Die Veranstaltung widmet sich den Auswirkungen des jüngst erlassenen Baulandmobilisierungsgesetzes, der damit verbundenen Novellierung des BauGB und der zu seiner Umsetzung am 16.09.22 in Kraft getretenen Gebietsbestimmungsverordnung Bau (GBestV-Bau).

Auf die damit verbundenen besonderen Vorkaufsrechte zur Verwirklichung von Wohnnutzungen, Befreiungen von den Grundzügen der Planung, die Erleichterungen für den Erlass von Baugeboten sowie die Abgrenzung zu sektoralen Bebauungsplänen und weitergehenden Festsetzungen soll vor dem Hintergrund der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit in der Stadtplanung eingegangen werden.

Die Veranstaltung ist konsequent seminaristisch angesetzt und ermöglicht Teilnehmenden interaktiv mitzuwirken, Fragen zu stellen sowie eigene Erfahrungen zu schildern.

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen: https://www.isw-isb.de/programm/98-22-isw-afterwork-auswirkungen-des-baulandmobilisierungsgesetzes-auf-die-nachhaltige-stadtplanung