Direkt zum Inhalt

Graue Energie: Sanierung und Bestandsentwicklung mit der Städtebauförderung in Bayern

Weiden in der Oberpfalz

Mehr denn je stehen die Städte und Gemeinden heute vor der Notwendigkeit einer resilienten, bedarfsgerechten sowie zielorientierten Zukunftsentwicklung. Mit Blick auf die Klimakrise, auf Flächenknappheit und demografischen Wandel, kommt insbesondere der nachhaltigen Entwicklung der gebauten Strukturen eine besondere Bedeutung zu. Sanierung und Bestandsentwicklung sind das Gebot der Stunde.

Inwiefern kann die Städtebauförderung die Kommunen dabei unterstützen? Wie wird das Instrument vor Ort eingesetzt? Diesen und weiteren praktischen Fragen wird im Rahmen dieser Veranstaltung nachgegangen.

Ziel der Veranstaltung ist die Stärkung des Wissens- und Erfahrungsaustausches sowie die Vermittlung praktischer Handlungsmöglichkeiten vor Ort. Das Format richtet sich insofern unmittelbar an Mitarbeitende in kommunalen Verwaltungen und Planungsbüros, die für diese Themen verantwortlich sind.

Die Veranstaltung wird inhaltlich u.a. begleitet vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sowie einer Vertretung der Regierung der Region.

Das Detailprogramm finden Sie hier: 

https://www.isw-isb.de/programm/47-24-graue-energie-sanierung-und-bestandsentwicklung-mit-der-staedtebaufoerderung-in-bayern

 

Veranstaltung in Kalender übernehmen