Dresdner Flächennutzungssymposium 2022

14.06.2022
Dresden

Die Begrenzung der Flächenneuinanspruchnahme ist zwar von zentraler Bedeutung für die Nachhaltigkeitstransformation, aber eine noch immer ungelöste Herausforderung. Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) lädt darum herzlich ein, sich zu Visionen und aktuellen Entwicklungen in der Flächenpolitik, des Flächenmanagements sowie einer nachhaltigen Entwicklung von Städten und Gemeinden zu informieren und diese mit ausgewiesenen Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Dresdner Flächennutzungssymposium" zu diskutieren.

Das Dresdner Flächennutzungssymposium 2022, wird am 14. und 15.06.2022 im Steigenberger Hotel de Saxe Dresden stattfinden.

Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre jüngsten Ergebnisse und Entwicklungen aus Wissenschaft oder Praxis vor. Bevorzugt werden neue unveröffentlichte Beiträge, die bei Annahme in der Buchreihe "Flächennutzungsmonitoring" veröffentlicht und nach einem Vierteljahr mit einer DOI auch Open Data gestellt werden.

Im Namen des DFNS-Vorbereitungsteams

Dr.-Ing. Gotthard Meinel

Forschungsbereichsleiter Raumbezogene Information und Modellierung

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, e.V. (IÖR)

Leibniz Institute of Ecological Urban and Regional Development (IOER)

Weberplatz 1, 01217 Dresden, Germany

Tel: +49 351 4679 254

Email: G.Meinel@ioer.de