Direkt zum Inhalt

Referentin/Referenten (w/m/d) „Klimawandel, Energiewende und Räumliche Planung“

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und berät die Bundesregierung auf nationaler sowie europäischer Ebene bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und des Bauwesens.

Das BBSR sucht für das Referat RS 9 „Raumordnung, raumbezogene Fachpolitiken“ auf Dauer, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/ einen:

Referentin/Referenten (w/m/d)

„Klimawandel, Energiewende und Räumliche Planung“

Der Dienstort ist Bonn

Kennnummer 25-23

Aufgabengebiet

Die Abteilung „Raum- und Stadtentwicklung“ erfüllt Informations-, Forschungs- und fachliche Beratungsaufgaben für das Bundesministerium für Wohnungsbau, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und andere Bundesressorts in den Politikbereichen Städtebau und Stadtentwicklung sowie Raumordnung und Raumentwicklung.

Innerhalb dieser Abteilung ist Ihr Aufgabengebiet im Referat RS 9 „Raumordnung, raumbezogene Fachpolitiken“ angesiedelt. Die komplette Stellenausschreibung finden Sie im angehängten PDF.

Bewerbungsfrist