Direkt zum Inhalt

Projektmanager Regionalentwicklung und Mobilität

UrbanLand OWL: Die Zukunft von Stadt und Land mitgestalten!

Kennen Sie die OstWestfalenLippe GmbH? Wir sind die Entwicklungs- und Marketinggesellschaft zur 
Förderung der Region OstWestfalenLippe. Von Bielefeld aus steuern wir Projekte zur Stärkung von 
Kommunen, Kreisen, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in unserer Heimat. Klar, dass dazu die verschiedensten Talente unterschiedlicher Fachbereiche gebraucht werden – insbesondere Ihre: Sind Sie bereit für eine spannende Aufgabe bei einem freundlichen und verlässlichen Arbeitgeber? Dann bereichern Sie unser engagiertes Kollegium mit Ihrer Kompetenz und Tatkraft – eine Win-Win-Situation für alle! Packen wir’s an:

Lassen Sie uns gemeinsam unsere Region und Ihre Karriere voranbringen – in Ihrer neuen Rolle als

Projektmanager Regionalentwicklung und Mobilität (w/m/d)
am Standort Bielefeld, ab 1. April oder später, zunächst befristet auf 1 Jahr

Arbeiten Sie mit am UrbanLand OstWestfalenLippe. Mit modellhaften Projekten in den Handlungsfeldern Stadtentwicklung, Daseinsvorsorge und Mobilität stärken wir Stadt- und Ortskerne und die Region. 
Gemeinsam mit 18 Städten und Gemeinden entwickeln wir lokale Projekte, unsere Arbeit ist in fünf 
thematischen Projektfamilien organisiert. In jeder Projektfamilie ist ein Dienstleister aktiv, mit dem wir gemeinsam ein individuelles Konzept für jede Kommune entwickeln.

Wertvoll und sinnstiftend: Ihr Einsatzbereich

  • Steuerung von Projektfamilien im Bereich Stadtentwicklung, Wohnen und Mobilität
  • Begleitung und Beratung von Kommunen bei der Entwicklung von Projekten
  • Organisation und Moderation von Terminen, Arbeitskreisen und Veranstaltungen
  • Qualitätssicherung, Arbeit an Ergebnisbroschüren und Weiterentwicklung des Themenbereichs
  • Netzwerkmanagement mit Projektpartnern, Fördermittelgebern und Multiplikatoren
  • Fachliche und organisatorische Steuerung sowie Kostencontrolling von Dienstleistern

Solide: Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Raum- oder Stadtplanung, Regionalentwicklung, 
    Geografie, Architektur, Sozialwissenschaften, Mobilität, o. ä.)
  • Erfahrung im Projektmanagement und in den Bereichen Stadt- und Regionalentwicklung
  • Erfahrung mit Kommunen, Dienstleistern und Förderprogrammen
  • Kommunikations- und Organisationskompetenz
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

Lohnenswert: Bei uns genießen Sie viele Vorteile

  • Bei uns gestalten Sie die Zukunft der Region OWL mit.
  • Unser dynamisches Team und unser großes Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bietet Ihnen Einblicke, Perspektiven und Kontakte für Ihre berufliche Entwicklung.
  • Umfangreiches OnBoarding mit direkter Ansprechpartnerin
  • Bezuschussung ÖPNV-Ticket
  • Gleitzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Option für mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebsärztliche Vorsorge
  • Teamwork und wertschätzendes Miteinander
  • helle, moderne Räumlichkeiten in zentraler Innenstadtlage von Bielefeld
  • gute (auch öffentliche) Verkehrsanbindung

Stimmt die Summe?

Dann lassen Sie die Rechnung aufgehen. Schicken Sie uns bitte bis zum 29. Februar 2024 Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins per E-Mail an bewerbungen@owl.gmbh. Für Fragen steht Ihnen Björn Böker unter 0521 96733-100 zur Verfügung.

Bis bald! Wir freuen uns auf Sie!

www.urbanland-owl.de 

www.ostwestfalenlippe.de 

Bewerbungsfrist