Projektleiter*in Stadtplanung / Stadtentwicklung (Metropolregion Hamburg)

Sie haben ein Studium der Stadt- und Regionalplanung erfolgreich abgeschlossen und bereits berufliche Erfahrungen in der Entwicklung und Erneuerung von Städten und Gemeinden gesammelt. Und jetzt wollen Sie mit dem nächsten Karriereschritt neue Eindrücke gewinnen und mehr Verantwortung übernehmen? – Dann sollten wir uns kennenlernen!

Das Unternehmen:
Das Planungsbüro Philipp mit Sitz in Albersdorf (Kreis Dithmarschen, Metropolregion Hamburg) ist Innovationsmanager für Stadt-, Orts- und Projektentwicklungen im ländlichen Raum. Entsprechend unterstützt das derzeit 14-köpfige Team Kunden aus ganz Schleswig-Holstein von der Ideenfindung, über Analyse und Konzept, bis zum Schaffen von Baurecht. Insbesondere begleiten wir die wohnbauliche und gewerbliche Attraktivierung von Gemeinden sowie Projekte aus den Branchen Tourismus und Erneuerbare Energien. Seit über zehn Jahren stehen wir für nachhaltige Lösungen, die ökonomische, gesellschaftliche und ökologische Interessen gleichermaßen berücksichtigen sowie Wohlstand und Lebensqualität vor Ort sichern.

Vor dem Hintergrund eines kontinuierlichen Wachstums und der strategischen Weiterentwicklung unseres Büros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Projektleiter*in Stadtplanung / Stadtentwicklung.

Die Aufgabe:
Als Inhaber*in dieser Stelle werden Sie innerhalb unseres interdisziplinären Teams Städte und Gemeinden bei der räumlich-baulichen Planung beraten und unterstützen. Ein Aufgabenschwerpunkt ist die vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung einschließlich der Erstellung von Grünordnungs- und landschaftspflegerischen Begleitplänen sowie Umweltberichten. Nach einer systematischen Einarbeitung und erforderlichenfalls Fortbildung führen Sie „Ihre Projekte“ durch den gesamten Innovationsprozess, halten dabei gemeinsam mit der Geschäftsleitung intern wie extern alle relevanten Kontakte. In Abhängigkeit von Ihren Fähigkeiten und Zielen ist weitergehende Verantwortung grundsätzlich möglich.  

Ihr Profil:
Für die skizzierte Aufgabe sollten Sie mit den verschiedenen Aspekten der Stadt- und Ortsentwicklung sowie der Flächenplanung generell vertraut sein und bereits über praktische Erfahrungen verfügen. Auch haben Sie gute Kenntnisse des allgemeinen Bau-, Planungs- und Umweltrechts. Weiter sind Sie handlungsorientiert, pragmatisch und umsetzungsstark sowie team- und kommunikationsfähig (einschl. guter Deutschkenntnisse).

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine unbefristete, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit. Flexible Arbeitszeiten und zeitweises "Remote Working" sind bei uns selbstverständlich. Natürlich erhalten Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie 30 bezahlte Urlaubstage.

Im Planungsbüro Philipp erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz sowie ein tolles, interdisziplinäres Team. Es herrscht eine Arbeitsatmosphäre, die von einem ausgeprägten Miteinander, gegenseitiger Toleranz sowie kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen bestimmt wird. Unabhängig von den für die Aufgabe erforderlichen Weiterbildungen fördern wir Sie entsprechend Ihren persönlichen Interessen bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen.

Entscheiden Sie sich von außerhalb der Region für eine Tätigkeit bei uns, helfen wir Ihnen bei Wohnungssuche und Eingewöhnung. Für die Übergangszeit stellen wir ein Hotelzimmer in Büronähe. Davon unabhängig ist Albersdorf eine attraktive und familienfreundliche Gemeinde mit guter Infrastruktur. Die Städte Heide und Meldorf sowie Kite- und Surf-Strände der Nordsee sind in der „Nachbarschaft“.

So kann es weitergehen:
Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann freut sich Herr Bernd Philipp auf Ihre elektronische Bewerbung (PDF-Datei) per E-Mail (bp@planungsbuero-philipp.de). Vorab steht er Ihnen gern für einen ersten telefonischen (Durchwahl: 048 35 – 978 38 01) Gedankenaustausch zur Verfügung.

Planungsbüro Philipp (SRL) | Stadtplaner | Regionalplaner | Landschaftsplaner
Dithmarsenpark 50 | 25767 Albersdorf | Telefon 048 35 - 978 38 00

Bewerbungsfrist: 
15.12.2021
Weitere InformationenGröße
PDF icon ProjektleiterIn_Stadtplanung_081121.pdf91.91 KB