Professur für das Fachgebiet: Städtebau und Entwerfen im internationalen Kontext

„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences
(Frankfurt UAS)
. Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte.

Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Forschungs- und
Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 16.000 Studierenden und ca. 900 Mitarbeitenden in
Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen.

Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen ihre umfassenden
praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer
Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, interdisziplinäre Ausbildung, internationale
Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und
Forschung ist unser Anspruch.

Lehren und forschen Sie an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften am
Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik!

Der Fachbereich Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik steht für zukunftsorientiertes,
nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben. Hier studieren rund 2900 Menschen, die von 60
Professorinnen und Professoren, fast 100 Lehrbeauftragten aus Wirtschaft, Industrie und
öffentlichem Dienst – unterstützt von mehr als 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Laboren
und Verwaltung – ausgebildet werden. Wir sind nicht nur einer der größten Anbieter von
Studiengängen im Bereich des Planen, Bauens und Betreibens im Rhein-Main Gebiet, wir sind als
Fachbereich eng mit der Entwicklung dieser europäischen Stadt verbunden, für die wir wertvolle
Impulse liefern.

(...)

In unserem Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik
ist zum Wintersemester 2022/23 zu besetzen:

Professur
(Bes. Gr. W2 HBesG)

für das Fachgebiet:
Städtebau und Entwerfen im internationalen Kontext
Kennziffer: P22/2021

> Alles Weitere entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF.

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (inkl. Publikationsverzeichnis,
Projekte, Darstellung bisheriger Lehr- und Forschungstätigkeit) werden bis 30.09.2021 unter
Angabe der Kennziffer per E-Mail erbeten an personal-prof-beamt@hr.fra-uas.de

Präsidenten der
Frankfurt University of Applied Sciences,
Personal und Personalentwicklung,
Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt.

www.frankfurt-university.de

Bewerbungsfrist: 
30.09.2021
Weitere InformationenGröße
PDF icon KN P22-2021 deutsch internationaler Städtebau_0.pdf140.03 KB