Professur „Geoinformatik“ (W2)

An der Hochschule Mainz ist im FB Technik, Fachrichtung Geoinformatik und Vermessung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Professur „Geoinformatik“ Besoldungsgruppe W 2 (LBesG).

Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber hat das Fachgebiet Geoinformatik in Lehre, anwendungsnaher Forschung und Entwicklung sowie Weiterbildung unter den Aspekten Modellierung, Prozessierung und Analyse von Geoinformation zu vertreten. Das Lehrgebiet umfasst die Methoden der Erfassung von Geodaten, deren Aufbereitung für Anwendungen in gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie die zeitgemäße Analyse und Prozessierung komplexer Datenbestände.

Vollständige Stellenausschreibung: Website HS Mainz (PDF)

Bewerbungsfrist: 
01.07.2018