Leitung für das Sachgebiet "Klimaschutz und Planung" (m/w/i)

Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1700 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit.

Für unsere Abteilung Umwelt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für das Sachgebiet "Klimaschutz und Planung" (m/w/i). Diese unbefristete Stelle wird vergütet nach EG 14 TVöD bzw. A 14 LBesG NRW.

Ihre Aufgaben:

Fachliche und organisatorische Leitung des Sachgebietes mit den Aufgaben Kreisplanung, Klimaschutz und Klimafolgenan- passung, Energie, nachhaltige Mobilität, Breitband- und Mobilfunkausbau

Wertschätzende Führung von aktuell 6 Mitarbeiter/innen

Sachgebietsübergreifende Arbeit bezüglich Klimaschutz und Planung

Kreisinterne Abstimmung und Zusammenfassung der Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange (TöB), Beteiligung an LEADER u. ä.

Vertretung des Sachgebietes gegenüber Politik, Stakeholdern, Bürger/innen sowie anderen Verwaltungen und Institutionen

Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Budgetverantwortung und Unterstützung des Projektmanagements

Ihr Profil:

Abgeschlossenes wissenschaftl. Hochschulstudium (Master/ Dipl.-Ing.) im Bereich Stadt-, Regional- oder Raumplanung oder vergleichbar

Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (ab 2 Jahre) im Aufgabengebiet, vorzugsweise im öffentlichen Dienst

Führungskompetenz, Konfliktlösungs- und Sozialkompetenz, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit

Sie sind kommunikationsstark, innovationsfähig, besitzen ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick

Fundierte Kenntnisse im Planungs- und Bauordnungsrecht und  zu Stellungnahmen im Planungs- und Genehmigungsverfahren

Sie gestalten aktiv und engagiert - insbesondere in den Bereichen Räumliche Planung, Klimaschutz, Energie- und Verkehrswende.

Wir stehen für:

Sichere Arbeitsplätze / Flexible Arbeitszeiten / Familienfreundliches Arbeitsumfeld / Betriebliche Altersvorsorge / Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten / Mobiles Arbeiten

Das Stellenangebot ist auch für Teilzeitkräfte geeignet, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist (Desk-Sharing).

Der Kreis Gütersloh fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unser Anspruch ist es, den Kreis Gütersloh durch besten Kundenservice für Wirtschaft und Bevölkerung weiter voranzubringen.

Können Sie sich mit diesem Ziel identifizieren? Dann freuen wir uns bis zum 03.12.2022 auf Ihre Online-Bewerbung über Interamt, Stellenangebots-ID: 874758. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne Viola Müller, Tel.: 05241 - 85 1464.

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne die Abteilungsleiterin Frau Meyer zu Bentrup, Tel. 05241 - 85 2700.

Aktuelle Hinweise zum Datenschutz: https://www.kreis-guetersloh.de/unser-kreis/verwaltung/dsgvo/.

Auf dieses Angebot können Sie sich Online bewerben , wenn Sie in INTERAMT angemeldet sind.

Alle Infos zur Ausschreibung finden Sie hier

Leitung für das Sachgebiet "Klimaschutz und Planung", Abt. Umwelt | Kreis Gütersloh - Stellensuche (interamt.de)

Bewerbungsfrist: 
03.12.2022