Direkt zum Inhalt

Leiter/in Regionalmanagement Westküste (m/w/d)

Leiter/in Regionalmanagement Westküste (m/w/d)

Projektgesellschaft Norderelbe mbH

Gestalten Sie die Zukunft der schleswig-holsteinischen Westküste mit!

In den letzten Jahren hat die schleswig-holsteinische Westküste eine enorme wirtschaftliche Dynamik entwickelt und rückt als „Energieküste“ immer mehr in den Mittelpunkt der Energiewende. 

Seit über zehn Jahren übernimmt die Projektgesellschaft Norderelbe mbH das Regionalmanagement für die Regionalen Kooperation Westküste. Das Regionalmanagement unterstützt die Kooperation bei der Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzepts entlang der Landesentwicklungsachse A23/B5 zwischen Hamburg und Süddänemark. Die Aktivitäten des Regionalmanagements begleiten und unterstützen dabei die regionalen Veränderungen. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Entwicklung und Umsetzung von kreisübergreifenden Projekten in den Handlungsfeldern Energie und Nachhaltigkeit, Gewerbeflächen, Verkehr, Innovation, Bildung und Arbeitsmarkt. Mit dem Regionalbudget Westküste steht der Kooperation ein Förderinstrument zur Finanzierung von regionalen Projekten zur Verfügung. Ziel ist es, die Wirtschaftsstruktur der Region nachhaltig zu stärken.

Für unser Büro in Itzehoe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Leiter/in Regionalmanagement Westküste (m/w/d).

Es handelt sich um eine Vollzeitzeitstelle (39 Stunden/Woche). 

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Regionalmanagements Westküste mit derzeit vier weiteren Mitarbeitenden
  • Vertretung des Regionalmanagements gegenüber Fördermittelgebern und Projektpartnern
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei formalen Aufgaben innerhalb der Gesellschaft
  • Projektcontrolling (Finanzen und Ressourceneinsatz)
  • Vertretung der Regionalen Kooperation Westküste in Arbeitsgruppen und Netzwerken 
  • Umsetzung von Projekten in Trägerschaft der Gesellschaft und des Regionalen Entwicklungskonzepts der Region Westküste
  • Weiterentwicklung der Kooperation und ihrer Handlungsfelder
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Regionale Kooperation Westküste und das Regionalmanagement

Sie bringen mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Regionalentwicklung, Geographie, Stadtplanung, Regionalplanung, Public Management oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Erfahrungen in der Teamleitung und/oder Projektleitung, idealerweise im Bereich von öffentlich geförderten Projekten
  • Erfahrungen in der Netzwerkarbeit
  • Idealerweise gute Kenntnisse der Region, ihrer Akteure und Strukturen 
  • Eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte aufzubereiten und zu vermitteln
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, kommunikatives Geschick, organisatorische Fähigkeiten sowie ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Abendterminen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Die Möglichkeit, kreativ und eigenständig sowie in Kooperation mit den Akteurinnen und Akteuren tätig zu werden
  • Einen Arbeitsvertrag angelehnt an die Vorzüge des öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA), je nach beruflicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 13
  • 30 Tage Urlaub und betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute technische Ausstattung und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • Einen Arbeitsplatz inmitten der Metropolregion Hamburg mit einer attraktiven Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Bahnhof und ZOB)

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (u.a. Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail bis spätestens zum 25. Februar 2024 an bewerbung@pg-norderelbe.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem Dokument im PDF-Format. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 28. Februar und 1. März 2024 statt.

Eventuell entstehende Reisekosten aufgrund eines Vorstellungsgesprächs können wir leider nicht ersetzen. 

Weitere Informationen zur Regionalen Kooperation Westküste finden Sie unter www.rk-westküste.de.

Projektgesellschaft Norderelbe mbH

Annette Fröhlingsdorf, T. 04821/17888-12

Viktoriastraße 17, 25524 Itzehoe

www.pg-norderelbe.de

Das Regionalmanagement Westküste 2023 - 2025 wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein 

Bewerbungsfrist