11.12.2015 Annika Mayer

    Die gemeinsame Jahrestagung von ARL und DASL, die vom 16.-17. September 2016 in Hannover stattfinden wird, setzt sich mit der Sicherung gleichwertiger Lebensverhältnisse auseinander. Der Auftrag, im öffentlichen Interesse für das gesellschaftliche wie auch individuelle zukünftige Dasein Vorsorge zu treffen, ist zentraler Inhalt raumbezogener Politik und Planung.

    25.11.2015 Annika Mayer

    The COST Action TU1201 Urban Allotment Gardens in European Cities and the University of Applied Sciences and Arts Northwestern Switzerland (FHNW) invite participants to GROWING IN CITIES: Interdisciplinary Perspectives on Urban Gardening International Conference, 9 - 10 September 2016, in Basel, Switzerland.

    11.11.2015 Annika Mayer

    European Sociological Association
    Research Network 37 – Urban Sociology –

    11.11.2015 Annika Mayer

    ABS Europe Conference 2016

    04 – 07 October 2016 | University of Luxembourg
    In cooperation with the UniGR-Center for Border Studies (UniGR-CBS)

    22.10.2015 Annika Mayer

    Aufgrund hoher Zuwandererzahlen wächst die Bevölkerung in Deutschland gegenwärtig wieder , nachdem in den 2000er Jahren stagnierende oder leicht sinkende Bevölkerungszahlen zu verzeichnen waren. Das Wachstum konzentriert sich auf prosperierende Großstädte und Ballungsräume, während strukturschwache Regionen weiter Einwohner verlieren.

    23.09.2015 Annika Mayer

    Building Bridges: Cities and Regions in a Transnational World

    3rd - 6th April, Karl-Franzen- University, Graz, Austria

    Throughout history, cities and regions have been cornerstones of economic, social and cultural institution building and centres of communication and trade across borders of empires and nations. In a globalised world dominated by multi-level governance and declining economic and political significance of the nation-state, cities and regions are becoming ever more so important in building bridges across nations, supra-national unions, and even continents.

    11.06.2015 Annika Mayer

    Ziel des Workshops ist es, vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte neue Konzepte des Vergleichs in der Stadtforschung zu diskutieren. Der Call richtet sich an Doktoranden und Postdocs, die ihre qualitativ oder quantitativ empirischen oder theoretischen Arbeiten vorstellen und diskutieren möchten.

    Der Workshop findet am 5.-6.11.2015 am Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig statt.

    09.03.2015 Ralf Köneke

    HINTERGRUND DER TAGUNG

    Das Fachgebiet Stadterneuerung und Stadtumbau am Fachbereich Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung der Universität Kassel veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen am 02./03.07.2015 in Kassel seine jährliche Stadterneuerungstagung zum Thema „25 Jahre: Jahrbuch Stadterneuerung – Bilanz und Ausblick“.

    21.01.2015 Ralf Köneke

    At the 2015 annual conference of the Regional Studies Association, Kai Böhme of Spatial Foresight organises a special session on the Europe 2020 Strategy and the role of regions and cities. This special session seeks papers examining practical examples as well as theoretical approaches of a regional and local perspective of the Europe 2020 Strategy (possible also just in single policy sectors). To find out more and submit paper, please visit the conference website.

    23.12.2014 Christian Strauß

    „Stadt Land Schaf(f)t – Land Schaf(f)t Stadt“ – so lautet das Motto des Deutschen Kongresses für Geographie (DKG) 2015, der im Oktober 2015 in Berlin stattfindet. PD Dr.-Ing. Thomas Weith und Dr.-Ing. Christian Strauß leiten zusammen mit Partnern zwei Fachsitzungen. Für beide Fachsitzungen werden Präsentationen gesucht.

    Seiten