01.11.2019

    Der ARL Reader Planungstheorie leistet eine umfassende und doch pointierte Bestandsaufnahme des Diskussionsstandes.

    30.10.2019

    Auf Einladung der Landtagspräsidentin. Dr. Gabriele Andretta kamen Wissenschaftler/innen der niedersächsischen Leibniz-Institute am 23. und 24. Oktober mit interessierten Abgeordneten des Landtages in Hannover zusammen.

    28.10.2019 Annika Mayer

    Die Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) sucht eine studentische Hilfskraft (m/w/d) 30 Stunden/ Monat ab dem 1.1.2020 (vorbehaltlich der Mittelbereitstellung) für zunächst 12 Monate mit Möglichkeit der Verlängerung auf die Projektlaufzeit von 30 Monaten Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss (oder vergleichbar).

    24.10.2019

    Vorstellung der prämierten Arbeiten

    Der Förderkreis für Raum- und Umweltforschung e. V. (FRU) schreibt jährlich den FRU-Förderpreis für Raum- und Umweltforschung aus.

    Das Wettbewerbsthema der internationalen Ausschreibung des 28. FRU-Förderpreis-Wettbewerbs lautete „POSTWACHSTUM UND RAUMENTWICKLUNG – STADT UND REGION“.

     

    21.10.2019 Barbara Warner

    Die LAG Baden-Württemberg traf sich am 10. und 11.10.2019 in Schorndorf, um sich zu den Themen der gleichwertigen Lebensverhältnisse, grünen Infrastrukturen und Landschaftsbildbewertung und Anforderungen im Zuge der Energiewende auszutauschen.

    17.10.2019

    Ob Raumforschung, Geophysik oder Informationsmanagement – die sechs Institute der Leibniz-Gemeinschaft in Niedersachsen widmen sich ganz unterschiedlichen Themenfeldern. Mit dem Format „Leibniz im Landtag“ bietet der Forschungsverbund ein Forum für den intensiven Austausch zwischen Wissenschaft und Politik. So soll der Nutzen wissenschaftlicher Erkenntnisse verdeutlicht, Forschung transparent gestaltet und der Austausch mit der Praxis vorangetrieben werden. Am 23. und 24. Oktober 2019 werden auf Einladung von Landtagspräsidentin Dr.

    17.10.2019

    Eine Reihe von sieben Kurzfilmen erzählt die neuere Geschichte Berlins aus der Perspektive ihrer Infrastrukturpolitik.

    ARL-Mitglied Timothy Moss führt uns durch die Energie-, Wasser- und Abwassersysteme der Stadt seit der Bildung von Groß-Berlin 1920. Er vermittelt dadurch ein enges Verhältnis zwischen Stadttechnik und Stadtpolitik quer zu fünf politischen Regimen.

    16.10.2019 Annika Mayer

    Das von Gernot Stöglehner herausgegebene Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Raumplanung.

    Es ist für Studierende und Interessierte geeignet und stellt einleitend den Gegenstand Raumplanung dar. Im zweiten Abschnitt wird anhand von Planungstheorien erörtert, wie Planungsprozesse gestaltet und welche Zielvorstellungen in der Raumplanung verfolgt werden.

    11.10.2019 Annika Mayer

    Neu erschienen: Arbeitsberichte der ARL 27

    Die Raumentwicklungsdiskussion beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Reurbanisierung.

    Seiten