14.01.2021 hb redaktion

Wettbewerb "Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe" – Wüstenrot Stiftung zeichnet bundesweit sechs Projekte aus!

Zum Wettbewerb „Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe“ der Wüstenrot Stiftung wurden 455 Projekte aus ganz Deutschland eingereicht. Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Verfassungsrichter a.D. Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio verteilte die Preissumme von 105.000 Euro auf sechs herausragende Beispiele. Zu den Preisträgern gehört u. a. das PLATZprojekt e. V. in Hannover.

Pressemitteilung als PDF >