18.10.2021

    Die ARL - Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft in Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

    14.10.2021

    The international project „Natural Flood Retention on Private Land“ will end in spring 2022. During 5 years of intensive networking and collaboration, members from numerous european countries have addressed the objectives, trade-offs and prospects of flood risk management concepts within this COST-Action. Discussions centered on potential synergies of land use and flood management, knowledge of nature based solutions and natural water retention measures. 

    13.10.2021

    #2 ACTIVITIES: get to know our international activities and working groups!

    The responsible management of the resource land is one of the core competencies and tasks of spatial planning. Get to know the work of our International Working Group „Land Policies in Europe“:
    https://www.arl-international.com/activities/land-policies-europe 

    13.10.2021

    Die Ausschreibung richtet sich an Student/innen und Absolvent/innen deutschsprachiger Hochschulen und Universitäten. Prämiert werden herausragende Arbeiten im Bereich der Regionalplanung und der Regionalwissenschaft. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wird nun zum 5. Mal ausgelobt. Bewerbungen sind noch bis zum 31.10.2021 möglich!

    In diesem Jahr können Arbeiten zum Thema „Die biologische Vielfalt und der Biotopverbund“ eingereicht werden.

    12.10.2021

    In der Geschäftsstelle der ARL gibt es seit diesem Oktober das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Projekt „Räumliche Transformationsprozesse der Energiewende – Planungsbezogene Analyse- und Gestaltungspotenziale der Geschlechterforschung.

    12.10.2021

    Städte, Gemeinden und Landkreise haben in der COVID-19-Pandemie einen entscheidenden Beitrag zur Bewältigung der Krise geleistet. Zugleich wurde noch einmal offensichtlich, wie krisenanfällig und wenig resilient die kommunalen Finanzen sind. Kommunen sind von Zuweisungen aus Bund und Ländern abhängig, um ihre Aufgaben vor Ort verantwortlich zu erfüllen.

    11.10.2021

    Due to the ongoing pandemic situation and the resulting restrictions on business travel, we have decided to adapt the format of the international conference "Towards sustainable spatial development - transnational lessons on the safeguarding of open spaces and the reduction of land take" (initially planned as a live event in Berchtesgaden) to an online conference

    06.10.2021

     

    The new knowledge and communication of the ARL >> arl-international.com << went live on 28 September. Watch our short video no. 2 and find out what the platform has in store for you:
    https://www.youtube.com/watch?v=aGLUvzpIrkk

    06.10.2021

    Seid dabei und profitiert vom fachlichen und individuellen Erfahrungsaustausch, dem Netzwerk, persönlichem Coaching und vielem mehr! 

    >> Bewerbungsschluss ist der 15. November 2021.

    >> Beginn des Programms ist der 1. März 2022.

    >> Flyer FRU-Mentoring 2022

    Für das Jahr 2022 schreibt der Förderkreis Raum- und Umweltforschung (FRU) erneut  fünf Plätze für junge Frauen mit einer Laufzeit von 24 Monaten aus.

    Seiten