01.10.2021

Neuerscheinung: Von der Landesplanung zum kommunalen Wettbewerb

Im Dezember 2009 gab die Bayerische Staatsregierung das Ziel einer grundlegenden Neugestaltung der Landesentwicklung im Freistaat nach den Prinzipien der Liberalisierung, Deregulierung und Kommunalisierung aus.

Diese Entscheidung fällt zusammen mit der Globalen Finanz- und Wirtschaftskrise und der daran anschließenden Eurokrise in deren Zuge sparpolitische Ziele an Bedeutung gewannen.

Vor diesem historischen Hintergrund geht die beim Verlag Westfälisches Dampfboot - in der Reihe Raumproduktionen: Theorie und gesellschaftliche Praxis, Band 37 - erschienene Monographie von Simon Dudek der Frage nach, welche Konsequenzen die staatlichen Restrukturierungsprozesse im Anschluss an die Krisenjahre für die Raumordnung hatten.

Dudek, Simon (2021). Von der Landesplanung zum kommunalen Wettbewerb: eine Cultural Political Economy-Analyse bayerischer Raumordnungspolitik zwischen 2008 und 2018. Münster: Westfälisches Dampfboot (Reihe Raumproduktionen Nr.37).