21.10.2022

Neu im Fachbuchhandel: Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung

Herausgegeben von Yvonne Franz und Martin Heintel.

Wie gelingt Kooperation? Anlässe, Anforderungen und Mehrwerte einer „Kooperativen Stadt- und Regionalentwicklung“ zeigen sich laufend in der gelebten Berufspraxis. Das vorliegende Buch greift neue Entwicklungen in raumrelevanten Veränderungsprozessen auf, um deren Beitrag zu Kooperation auf unterschiedlichen Ebenen darzustellen. „Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung“ wird hierbei als Schlüsselfaktor zukünftiger räumlicher Gestaltung verstanden.

Entstehungskontexte und erforderliche Kompetenzen in einer „Kooperativen Stadt- und Regionalentwicklung“ werden in anschaulichen Beiträgen zahlreicher erfahrener Autor*innen aus Wissenschaft, Verwaltung, Beratung und Projektpraxis reflektiert. Gleichzeitig bietet dieses Buch neue methodische Zugänge für die Aus- und Weiterbildung sowie für die Berufspraxis an.

Zur Publikation auf der Verlagsseite

Franz, Yvonne und Heintel, Martin (Hg.) (2022): Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung. Wien: facultas (= UTB 5880) [ISBN 978-3-8252-5880-1; e-ISBN 978-3-8385-5880-6; e-PUB 978-3-8463-5880-1]

Yvonne Franz ist Stadtgeographin am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.

Martin Heintel ist Professor am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien.