12.12.2014 Annika Mayer

Leben in der Stadt der Zukunft: miteinander, bezahlbar und grün?

Raumwissenschaftliches Kolloquium 2015

19. Februar 2015, 10:00 – 17:00 Uhr
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim

Unsere Städte stehen vor besonderen Herausforderungen: Sie sollen umweltgerechter werden, integrierend wirken, Wohnraum für alle sozialen Schichten zur Verfügung stellen und das gleichberechtigte Zusammenleben der Menschen sichern und fördern. Wir laden Sie herzlich ein, sich im Rahmen des sechsten Raumwissenschaftlichen Kolloquiums über Lösungsansätze für das Leben in der Stadt der Zukunft zu informieren.

Die Veranstaltung bringt Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Praxis zusammen: Münchens Oberbürgermeister a. D. Christian Ude wird sich dem Thema „Armutswanderung – Reichtumswanderung“ widmen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Leibniz-Instituten präsentieren aktuelle Ergebnisse aus der Stadtforschung. In der abschließenden Podiumsdiskussion treten Kommunalpolitiker und Praktiker der Stadtentwicklung in direkten Dialog und diskutieren die Erkenntnisse mit Blick auf ihre Erfahrungen und die Erwartungen der Öffentlichkeit an die Stadtpolitik und an urbane Lebenswelten.

Das ausführliche Programm und Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Wir würden uns freuen, Sie zu der Veranstaltung am 19. Februar 2015 am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim begrüßen zu können.

Ihr 5R-Netzwerk

Kontakt: