16.09.2022

IIK Forum Planungsrecht diskutiert planerische und rechtliche Rahmenbedingungen räumlicher Transformation

Der Informations- und Initiativkreis Forum Planungsrecht der ARL lädt zur Digitalkonferenz "Das Planungsrecht der Transformationsprozesse" am 12. Dezember 2022 ein.

Der  Workshop knüpft an die Ergebnisse des ARL-Arbeitskreises "Nachhaltige Raumentwicklung für die große Transformation " an. Der Vormittag ist diesen planungswissenschaftlichen Erkenntnissen sowie dem rechtlichen Rahmen am Beispiel von Verfassungsfragen der Klimaschutzplanung gewidmet. Nachmittags widmet sich der Workshop ausgewählten Instrumenten des Planungsrechts zur Ermöglichung und Gestaltung anstehender Transformationsprozesse. Beleuchtet werden das Recht der europäisierten Maßnahmenplanung, der Raumordnung und Bauleitplanung sowie der Planung der Verkehrswende.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm (PDF).

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 30. November an kathrin.kube@arl-net.de ob Sie an dem Workshop teilnehmen. Bei der Anmeldung bitten wir Sie um die folgenden Angaben: Name, Vorname, Institution und E-Mail-Adresse. Danach erhalten Sie in einer weiteren E-Mail den Anmeldelink des Programms MS-Teams sowie eine dazugehörige Anleitung der Bedienung.

Mehr Infos zum IIK Forum Planungsrecht der ARL finden Sie hier:
https://www.arl-net.de/de/projekte/forum-planungsrecht.