15.01.2019

    Hier finden Sie den Link, um sich bei den Abschlusskonferenzen unseres Projekts UrbanRural SOLUTIONS anmelden zu können. Die komplette Einladung finden sie hier.

    20.12.2018

    Mehr Gesundheit wagen. Gesundheitsregionen als Zukunftstreiber für Lebensqualität, gute Arbeit und nachhaltiges Wachstum?

    Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 26. bis 27. Februar 2019

    In Kooperation mit:

    18.12.2018

    Fachsession des Deutschen Kongresses für Geographie, 25.-30.09.2019 in Kiel

    Räumlicher Wandel in Zeiten der großen Transformation: Raumwissenschaften im Dialog mit Nachhaltigkeitstransformationen und Transition-Ansätzen (L5-SF-112)

    An den Schnittstellen der (planenden) Raumwissenschaften und den Forschungsfeldern der Nachhaltigkeitstransformation und Transition Studies bestehen relevante Lernpotentiale, die in dieser Fachsitzung erkundet werden sollen.

    10.12.2018

    Folgende Fachsitzungen beim Deutschen Kongress für Geographie 2019 in Kiel werden von Mitgliedern des Arbeitskreises Postwachstumsökonomien der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) koordiniert. Vortragsangebote können bis zum 25. Januar 2019 eingereicht werden unter:

    22.11.2018

    Save the Date:

    „Daseinsvorsorge in Stadt und Land: Wie werden wir innovativer?“

    Abschlusskonferenzen der Innovationsgruppe UrbanRural SOLUTIONS

    13.11.2018

    Call for Papers: ARL-Kongress 2019
    Postwachstum und Transformation. Planen – Steuern – Wirtschaften
    27. und 28. Juni 2019 in Kassel

    26.09.2018

    International workshop on "Narratives and Practices of Environmental Justice"

    From 6-9th June 2019, the Institute for Geography, Kiel University and Kiel Marine Science will host  a workshop of the Enjust Network for Environmental Justice. Deadline for abstracts: 31.10.2018. For full details, follow the link.

    18.09.2018

    Seit 2017 schreiben die Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) und der Förderkreis für Raum- und Umweltforschung e. V. (FRU) in Kooperation mit der HafenCity Universität Hamburg ein Mentoring-Programm für Nachwuchskräfte in Wissenschaft und Praxis der Raum- und Umweltplanung aus. Absicht des Programms ist es, die Nachwuchsförderung weiter zu verbessern und gezielt junge Frauen und Männer beim Start ins Berufsleben und bei der weiteren beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

    Seiten