28.08.2018

Drei Promotionsstellen an der ARL im Rahmen des TRUST-/ARL-Promotionskollegs

Um eine exzellenzorientierte, fakultätsübergreifende und strukturierte Nachwuchsförderung im Themenbereich der räumlichen Transformation sicherzustellen, betreibt die ARL gemeinsam mit dem Forschungszentrum „TRUST Räumliche Transformation – Zukunft für Stadt und Land“ der Leibniz-Universität Hannover (LUH) ein interdisziplinäres Promotionskolleg. Die einzelnen Promotionsvorhaben beschäftigen sich aus naturwissenschaftlichen, ökologischen wie auch ingenieur- und sozialwissenschaftlichen Perspektiven mit Aspekten des raumstrukturellen Wandels.

Das dreijährige, strukturierte Programm richtet sich an Nachwuchswissenschaftler/-innen der Geographie, Umweltplanung, Landschaftsplanung und -architektur, Raum- und Stadtplanung, Soziologie, Geschichts-, Politik-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie verwandter Fächer.

Die Kollegsprachen sind deutsch und englisch.

Kontakt

Dr. Ina Peters
Tel. +49 511 34842-61
Fax +49 511 34842-41
peters@arl-net.de