13.06.2022

    Im Mentoring-Programm von ARL und FRU konnte die 2019 gestartete Staffel mit dem Abschlusstreffen am 29. April 2022 als Online-Konferenz abgeschlossen werden. Sechs Tandems, in diesem gemischten Jahrgang von vier weiblichen und zwei männlichen Mentees sowie ihren Mentoren/Mentorinnen, haben das Programm erfolgreich durchlaufen und eindrucksvoll über ihre Projekte berichtet.

    mehr (PDF)

    13.06.2022

    ARL-Kongress 2022 am 30. Juni - 1. Juli 2022 im Ravensberger Park in Bielefeld.

    Am 30. Juni und 1. Juli 2022 ist es endlich soweit, wir möchten mit Ihnen die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung für die Raumentwicklung diskutieren. Der zweitägige ARL-Kongress 2022 findet erstmals seit 2019 wieder in Präsenz statt.

    mehr (PDF)

    13.06.2022

    Einladung zum Workshop "Der beste Job, den man haben kann: Berufliche Selbstverständnisse von Planer:innen vor dem Hintergrund widersprüchlicher Anforderungen" am Donnerstag, 23.06.2022, 13:00-16:00 Uhr Online per Zoom.

    mehr (PDF)

    13.06.2022

    The anthology "A New Beginning? Spatial Planning and Research in Europe between 1945 and 1975" edited by Detlef Briesen and Wendelin Strubelt is published by Campus Frankfurt/New York. The book presented here is the basis for a major scientific symposium that the editors will organise in the course of 2022. The conference and this publication are supported by the ARL – Academy for Territorial Development in the Leibniz-Association.

    08.06.2022

    The International Working Group on Land Policies in Europe prepares next milestones: The current discussions on challenges on land, including housing, reducing land take and densification, illustrate the interest and relevance of land policies for spatial research and practice – not only in Germany as the new government continues to articulate ambitious housing supply goals, but across Europe. The international perspective and comparative studies on land policies are still lacking.

    08.06.2022

    Einladung zum Workshop "Der beste Job, den man haben kann: Berufliche Selbstverständnisse von Planer:innen vor dem Hintergrund widersprüchlicher Anforderungen" am  Donnerstag, 23.06.2022, 13:00-16:00 Uhr Online per Zoom.

    02.06.2022

    Die ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft sucht engagierte und kompetente Interessentinnen und Interessenten für die Bildung eines neuen Arbeitskreises zum Thema „Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Raumentwicklung“.

    02.06.2022

    Wie kann missionsorientierte Forschung und Innovation nachhaltig gestaltet und umgesetzt werden? Und wie können diese Bemühungen mit unterschiedlichen Akteuren, über Politikfelder und Ebenen hinaus koordiniert werden? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt der ersten internationalen Konferenz des Leibniz-Forschungsnetzwerks „Wissen für nachhaltige Entwicklung“.

    02.06.2022

    Am 29. und 30. Juni 2022 findet im Ravensberger Park in Bielefeld die Jahrestagung des Forums Nachwuchs statt. Das zweitägige Programm der Jahrestagung beginnt am 29. Juni 2022 um 13:00 Uhr. Die Tagung widmet sich verschiedenen Aspekten: Fachlich wird das Thema „Infrastrukturen im planerisch-politischen Diskurs – bestehende und neue Herausforderungen zukunftsfähiger Infrastrukturen“ diskutiert.

    02.06.2022

    Die diesjährige Ausgabe des Transferformats „Leibniz im Bundestag“ fand am 31. Mai und 1. Juni statt. Die ARL war mit ihrem Generalsekretär Rainer Danielzyk und Tanja Mölders, Leiterin des Wissenschaftlichen Referats „Räumliche Planung und raumbezogene Politik“, vertreten. 

    Seiten