13.03.2020

Advances in European SEA Practice

09.09.2020 bis 11.09.2020
Technische Universität Berlin

Die Strategische Umweltprüfung (SUP) ist inzwischen seit fast 20 Jahren in der Praxis und ist eine wichtige gesetzliche Anforderung bei der Folgenabschätzung von Plänen, Programmen und Politiken. Es ist daher an der Zeit, die Wirksamkeit des Instruments, die Erfahrung seiner Anwender*innen und ihre Ansichten darüber, was aktuell „best practice“ darstellt - und wer sie anwendet, zu diskutieren und ggf. neu zu bewerten.

Die Konferenz hat das Ziel europäische, aber auch internationale SUP-Akteure zusammen zu bringen. Sie richtet sich an Mitarbeiter*innen in Behörden, Planungsbüros, Verbänden und der Wissenschaft, die mit dem Instrument der SUP arbeiten oder sich dafür interessieren.

Die Konferenz findet vom 09.09.2020 bis 11.09.2020 in den Räumen der Technischen Universität Berlin statt und wird auf Englisch abgehalten.

Mehr Informationen sowie einen ersten Überblick über das geplante Programm finden Sie auf der Website: www.sea-conference.eu