Doktorand/in Siedlungsentwicklung

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren. Die Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bearbeitet wirtschaftliche, institutionelle und gesellschaftliche Fragen zu den WSL-Forschungsthemen Landschaft, natürliche Ressourcen, Raumentwicklung und Naturgefahren. Im Rahmen eines SNF-Forschungsprojektes sucht die Forschungsgruppe Regionalökonomie und -entwicklung per 1. November 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Doktorand/in Siedlungsentwicklung.

Bewerbungsfrist: 
31.10.2017
Weitere InformationenGröße
Stellenausschreibung (PDF)93.71 KB