15.04.2019

    Die vollständige Neufassung und thematische Erweiterung des ARL-Grundlagenwerkes umfasst vier Bände und bietet zu allen zentralen Fachbegriffen der Raumwissenschaften und Raumplanung 284 aktualisierte Einzelbeiträge renommierter Expertinnen und Experten.

    06.08.2020 hb redaktion

    Aktuelle Calls, diverse Veranstaltungsankündigungen, neue ARL-Publikationen und News aus der raumwissenschaftlichen Community. Noch nicht abonniert?!
    Den Newsletter können Sie auf unserer Webseite jederzeit bestellen oder abbestellen.

    Sie möchten nur reinlesen?
    Hier geht es zur Webversion des aktuellen Newsletters.

    06.08.2020 hb redaktion

    Die Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL) in Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Studentische Hilfskraft (d/m/w) (30-40h/Monat, für mindestens ein Jahr)

    03.08.2020 Vanessa Mena Arias

    Das Zentralinstitut für Raumplanung an der Universität Münster veranstaltet am 5. November 2020 in Münster eine ganztägige Tagung zum Thema „Planung, Zulassung und Verwirklichung von Infrastrukturvorhaben“. Anders als zuvor angekündigt, wird das Symposium als Hybrid-Veranstaltung am 5. November in der Aula des Schlosses in Münster, Schlossplatz 1, stattfinden.

    27.07.2020 hb redaktion

    Ziel der Fachtagung ist es, vor dem Hintergrund bisher geleisteter theoretischer, konzeptioneller und methodischer Arbeiten im Feld der Multilokalitätsforschung einen Blick in die Zukunft zu werfen. Wir laden ein, aktuelle deutsch- oder englischsprachige Beiträge aus dem weiten Bereich der interdis­ziplinären Multilokalitätsforschung einzubringen. Wir freuen uns auf Einreichungen etwa aus den Raum- und Planungs-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Der Aufruf richtet sich explizit auch an Nachwuchswissen­schaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler.

    24.07.2020 hb redaktion
    Für 2021 plant das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) einen voraussichtlich zweitätigen Kongress, den ‚Tag der Regionalentwicklung‘.
    18.07.2020 hb redaktion

    Die Leibniz-Gemeinschaft hat aufgrund der anhaltenden und tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemie eine Übersicht über ihre Forschungsaktivitäten zu den wirtschaftlichen und sozialen Folgen sowie den natur- und lebenswissenschaftlichen Leibniz-Beiträgen zur Corona-Forschung online gestellt. Hier finden Interessierte auch den Leibniz-Podcast zum Virus „Tonspur Wissen“.

    mehr >

    Seiten