Die gemeinsame Jahrestagung von ARL und DASL, die vom 16.-17. September 2016 in Hannover stattfinden wird, setzt sich mit der Sicherung gleichwertiger Lebensverhältnisse auseinander. Der Auftrag, im öffentlichen Interesse für das gesellschaftliche wie auch individuelle zukünftige Dasein Vorsorge zu treffen, ist zentraler Inhalt raumbezogener Politik und Planung.

--- SAVE THE DATE ---

International Conference

February 16th – 17th, 2017, Essen (ATLANTIC Congress Hotel)

Die ARL wird 70 –  dies wollen wir mit einer Festveranstaltung im Vorfeld der Mitgliederversammlung am 17. November in Würzburg begehen.

Zugleich möchten wir den Anlass nutzen, um über die Bedeutung der Raumordnung seit dem Zweiten Weltkrieg zu diskutieren und die Übergangsjahre von der Reichsarbeitsgemeinschaft für Raumforschung zur ARL aufzuarbeiten.

Zur Geschichte der Akademie und ihrer Rolle in den Nachkriegsjahren hat die ARL ferner ein Forschungsprojekt in Auftrag gegeben.

The International Academic Association on Planning, Law, and Property Rights (PLPR) will hold its 11th Annual Conference in 2017 in Hong Kong.

The conference will take place 19th – 24th February 2017 at the University of Hong Kong.

Call for abstracts starts now. Abstract submission ends on Oct 14, 2016.

Werner-Ernst-Preis 2017


26. FRU-Förderpreis-Wettbewerb
Internationale Ausschreibung

Der Förderkreis für Raum- und Umweltforschung e. V. (FRU) schreibt den Werner-Ernst-Preis 2017 aus. Der Preis befasst  sich dieses Mal mit gesundheitsfördernder Entwicklung und Planung auf den beiden Ebenen Stadt und Region, die gesondert ausgezeichnet werden. Das Wettbewerbsthema lautet:

Stadt – Region – Gesundheit

Von Christian Strauß am 30.08.2016 ARL-AKTUELL

Bericht über die Frühjahrstagung der LAG Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern

In der Debatte über die Zukunftsperspektiven der Oberzentren werden seit einiger Zeit die Schrumpfungsszenarien durch ein neues Wachstumsparadigma abgelöst. Gerade im demografischen Wandel wird dabei eine Stabilisierung und Stärkung der Zentren projiziert.

Abschlusskonferenz zur umwelt- und gesellschaftsverträglichen Transformation des Energiesystems

04.10.2016 - 05.10.2016
Berlin

BürgerInnen, Städte, Versorgungsbetriebe, Umweltverbände und viele andere Beteiligte sind unmittelbar von der Energiewende in Deutschland betroffen.

Sie alle haben unterschiedliche Interessen, Bedürfnisse, Bedenken und Hoffnungen bezüglich der Veränderungen, die die Energiewende für sie mit sich bringt.

Teilnahmeaufruf des Ministeriums des Innern und für Sport an interessierte Projektträger für das Förderprojekt "Beratung und Begleitung von multifunktionalen Dorfläden" in Rheinland-Pfalz

Die Sicherung der örtlichen Entwicklung und der Nahversorgung und damit der Lebensqualität in ländlichen Räumen ist ein zentrales Anliegen des Landes Rheinland-Pfalz. Die Errichtung von multifunktionalen Dorfläden durch lokale Akteure hat sich dabei in den vergangenen Jahren als ein geeignetes Instrument erwiesen, um die alltägliche Versorgung auch in kleineren Dörfern zu stabilisieren.

Von Ana Peric am 26.06.2016 ARL-AKTUELL

The second official meeting of the International Working Group of experts gathered around the ARL project “Spatial and Transport Development in European Corridors: An Example of the Corridor 22, Hamburg–Athens” took place in Vienna, on 19th and 20th May 2016.

Logos Logo und Link zur Leibniz-Gemeinschaft Logo "Total E-Quality"-Zertifikat Logo und Link zum Raumwissenschaftlichen Netzwerk 5R Logo und Link zum Kompetenzzentrum